Seit 18:00 Uhr ist mal wieder Blitzkrieg in den Coins

Seit 18:00 Uhr ist mal wieder Blitzkrieg in den Coins. Als Coingläuber macht man es am besten wie immer. Nämlich hoden und/oder nachkaufen. Vermutlich ist die Sommerparty in den Coins vorbei. Und nun wird ordentlich Geld von den Deppen zu den Walen umverteilt.

Der baldige Penis-Fresser John McAfee hat gestern seine Kursprognose für Bitcoin von 1 Mio. US-Dollar bis 2020 bekräftigt. Zur Zeit ist er wegen mutmaßlicher Steuerhinterziehung in Kuba im Exil. Von dort kann er bestimmt sehr gut als Coin-Populist eine zweite Kampagne um die amerikanische Präsidentschaft führen.

1 Kommentar

  1. Da hattest Du wohl recht mit Deiner Einschätzung.

    Nachkaufen werde ich jetzt erstmal nicht.
    Könnte jetzt ja wohl auch noch bis nach 7000 runtergehen.

    Grüße Lothar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Post-Anschrift wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere