Kursziele für Bitcoin und Litecoin bis Ende Juli 2019

Rainer Safferthal vom Remstal Analyse Team erwartet auf Grund des Bauch-Indikator bis Ende Juni 2019 eine Seitwärtsbewegung für den Bitcoin und sinkende Kurse für den Litecoin.

Für den Bitcoin erwarte ich eine Seitwärtsbewegung mit einer unteren Begrenzung bei ca. 10.000 USD und einer oberen Begrenzung bei ca. 13.000 USD. Der Bitcoin ist im Moment im Wochenchart zu weit weg von den gleitenden Durchschnitten SMA9 und SMA14. Deswegen auch die Seitwärtsbewegung.

Für den Litecoin erwarte ich sinkende Kurse bis ca. 80 USD. Für den Litecoin sieht die Charttechnik nicht sehr gut aus. Es gibt im Tageschart schon Verkaufssignale. Der Kurs ist im Wochenchart auch ziemlich nah an den gleitenden Durchschnitten SMA9 und SMA14.

Achtung meine Folger! Nach dem Bauch-Indikator sollte man nie traden. Das geht vermutlich mehrheitlich in die Hose. Mit meinen Kurszielen bis Ende Juni hatte ich zumindest nicht recht. Aber schauen wir mal, ob ich mir auch wie viele andere als Coin-Flitzpiepe einen Namen machen kann.

Wie sehen es meine Folger?

8 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. was Dr. Droom von Krypto Fans hält

    https://www.finanzen.net/nachricht/devisen/scharfe-kritik-nouriel-roubini-haelt-krypto-fans-fuer-trottel-34-die-meisten-haben-keine-ahnung-34-7538414

    Beim BTC habe ich die Seitwärts Bewegung zwischen 11 und 14 tausend.

    Die anderen Coins finden bei mir keine Beachtung mehr.

    Grüße Lothar

  2. Wieso Einzelhandels-Trottel? Das würde doch eher auf die ebay und Amazon Fans passen. Wer sein letztes Hemd in Luftnummern investiert, der ist selber Schuld, wenn er dieses verliert. Aber nun haben halt andere das letzte Hemd. Nichts geht verloren in der großen Umverteilung.

    Diese Trottel gab es doch aber auch schon im Neuen Markt. Dort sind die auch in jede Luftnummer rein. Die Menschen lernen es halt nie, daß immer und wieder die Gier das Hirn frisst. Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich den Zusammenbruch des Neuen Markt auch vorhergesehen habe. Damals wollte man auch nicht auf mich hören.

    Ohh, ich wollte noch über Szenario #2 beim Litecoin schreiben, dass er noch mehr Kaufsignale im 4-Stunden-Chart erzeugt und dann auch der Tageschart long geht. Aber egal. Ich trade nicht mehrere Coins gleichzeitig.

    Gruß

    Rainer

  3. Guten Morgen,
    ja das hast Du schon mehrfach gesagt das Du das Ende des neuen Marktes vorhergesagt hast.

    Aber da warst Du ja nicht der einzige.

    Bei Litecoin und Co kann es wohl aber Bitcoin ist wohl schon zu sehr angekommen bei den Menschen.

    Grüße Lothar

    1. Ist doch auch echt die Frage wozu man tausende von Coins braucht. Hat was von Sammlermarkt, wenn die eine Goldmünzenserie zu Ende ist, dann kommt schon die nächste raus. Aber die Coins sind nicht mal Münzen, sondern nur Medallien.

      Gruß

      Rainer

  4. Guten Morgen
    die letzten 24 Stunden waren für den Bitcoin Kurs ganz gut.

    Wurde auch mal Zeit

    Grüße Lothar

    1. Seit 12:10 Uhr machen die Wale wieder ordentlich Kasse. Wurde auch mal wieder Zeit. .-)

  5. Guten Morgen,

    der Bitcoin ist wohl gerade auf dem Weg zu neuen Jahreshöchstständen. Ein YouTube Flitzpiepe hat für diese Woche 17.000 USD Kursziel ausgerufen. Aber eine andere hat gesagt, das es runter geht. Und am Wochenende wurde irgendwo gebloggt als der Kurs unter 11.400 USD. War wohl eine wichtige Marke! Aber vermutlich musste einfach mal wieder irgendetwas geschrieben werden.

    Im Litecoin könnte demnächst die Bude brennen. Der Kurs ist nur noch ein paar Dollars weg, um SMA50 zu unterschreiten. Der negative MACD Bereich ist auch nicht mehr weit weg. Der LTC war jetzt auch lange genug über SMA50 und im positiven MACD Bereich. Da kann es jetzt auch mal wieder 77,33 % nach unten gehen.

    Gruß

    Rainer

  6. Da ging es nun 800 USD runter. Aber noch lange kein Grund in die Coinhose zu machen. Die von mir angekündigte Seitwärsbewegung ist noch intakt. So eine Seitwärtsbewegung ist halt im Bitcoin volatiler als im DAX.

    Gruß

    Rainer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Post-Anschrift wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere