Bobby Lee sieht goldene Bitcoin Zukunft

Es vergeht wohl kaum ein Tag, an dem nicht irgendeine Coin-Flitzpiepe seinen geistigen Dünnschieß in die Welt hinaus zwitschert. Dieses Mal ist es Bobby Lee aus der kapitalistischen Diktator China.

Er meint folgendes: „Wir befinden uns in einem von vielen, vielen kommenden Zyklen. Jeder Zyklus führt uns in immer größere Höhen. Ich sitze ziemlich zuversichtlich, auf meiner Bitcoin-Investition und denke, dass wir in sehr kurzer Zeit 20.000 $ überschreiten und auf 50.000 $, 100.000 $, sogar 200.000 $ gehen werden.“ und „Wenn ich in kurzer Zeit sage, meine ich nicht Minuten oder Stunden, sondern vielleicht Monate, wenn nicht ein paar Jahre.“. Quelle: Internet.

Manche bekommen vermutlich von solchen Nachrichten einen inneren Reichsparteitag oder sind geknockt, weil sie an den Bitcoinmillionär zum Dekadenschluss glauben. Mir ist das alles egal, weil ich den Kurs und nicht die Vorhersagungen trade.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Post-Anschrift wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere