Bitcoin Rallye am 11. und 12. Mai 2019

Freitag Nacht schloss meine Bitcoin Position bei 6.277,50 USD. Bei Coinbase und bei Google wird der Bitcoin aktuell bei über 7.300 USD angezeigt. Das sind über 15 % Gewinn in 2 Tagen. Mein laufender Buchgewinn wäre nun mehr als doppelt so hoch. Allerdings kann ich erst ab 23:05 Uhr wieder handeln.

Bitcoin - 10.05.2019

Bitcoin – 10.05.2019

Was meint Ihr? Geht die Bitcoin Rallye noch weiter oder ist erst mal wieder das übliche Kasse machen angesagt und der Kurs geht bis zu 10 % short oder doch eher mehr oder weniger seitwärts? Glaubt eigentlich jemand wirklich, dass der Bitcoin Ende 2020 1.000.000 USD Wert sein wird? Oder sind diese Leute, die daran glauben, eher ein Fall für die Zwangseinweisung?

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Guten Morgen,
    vorweg möchte ich auf einen Tippfehler hinweisen.

    ….dass der Bitcoin Ende 2010 ….

    Ich glaube wie mein Kryptoguru MC Affee daran das eine Millionen Dollar am Dekaden Ende stehen.

    Gestern war von MC Affee auch von 4 Millionen Dollar die Rede.

    https://twitter.com/officialmcafee/status/1127233957462970368

    Aber wohl nur wenn es in dem Zuge wie die letzten Tage weiter Long geht.

    Ich hoffe Du bist noch mit Deinem 20stel Bitcoin drin und wirst dann zumindest einen 20stel Krypto Millionär.

    Grüße Lothar

    1. Du weißt aber schon, das dein Coin-Führer ein Alkohol/Drogen Problem hatte oder noch hat. Sein Hirn wird also nicht mehr ganz in Ordnung sein. Wie kommt er zu dem Kurs? Vermutlich wie die ganzen Roccos dieser Welt, in dem man die Vergangenheit in die Zukunft rechnet. Klappt aber halt meistens nicht.

  2. Übrigens wir Hodler gehen nicht bei jedem Widerstand raus in Hoffnung wieder günstiger einsteigen zu können.

    Da läuft einen schnell der Kurs weg.

    Grüße Lothar

    1. Weglaufende Kurse sind mir leider auch schon oft im DAX und der gleichen passiert. Hier passt dann wohl der Spruch „Rein und Raus macht Taschen leer“, weil einem oft die Kurse weglaufen und wer viel Spread hat und Gebühren zahlen muss, der muss das auch erst mal wieder reinholen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Post-Anschrift wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere